Data Security

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite www.plainfolly.com nachfolgend „Website“). Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang oder zur Verarbeitung von Anfragen erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Verantwortlich

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist
Irina Kühn
c/o Cyhn Media
In den Ringelgärten 24
D-70374 Stuttgart
E-Mail: mail@plainfolly.com
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Website plainfolly.com erhebt und speichert automatisch in den Server-Logfiles Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
– Browsertyp/ -version
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite plainfolly.com enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

YouTube

Für die Einbindung von Videos wird u.a. der Anbieter YouTube genutzt. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Auf einigen der Internetseiten werden Plugins des Anbieters YouTube verwendet. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten dieser Internetpräsenz aufrufen – beispielsweise Videos –, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche der Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung dieser Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Soundcloud

Für die Einbindung von Audiomaterial wird der Anbieter SoundCloud genutzt. SoundCloud wird betrieben von SoundCloud Limited mit Hauptgeschäftssitz in 33 St James Square, London SW1Y 4JS, UK.
Auf einigen dieser Internetseiten werden Plugins des Anbieters SoundCloud verwendet. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten dieser Internetpräsenz aufrufen – beispielsweise unsere Mediathek –, wird eine Verbindung zu den SoundCloud-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den SoundCloud-Server übermittelt, welche dieser Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei SoundCloud eingeloggt, kann SoundCloud diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zuordnen. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons einer Audiodatei wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem SoundCloud-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von SoundCloud löschen.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch SoundCloud finden Sie unter https://soundcloud.com/pages/privacy..

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die genannte Adresse. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

Recht auf Bestätigung und Auskunft
Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu erlangen. Desweiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:
1. die Verarbeitungszwecke;
2. die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
3. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen rganisationen;
4. falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
6. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
7. wenn die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
8. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.
Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
2. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 DSGVO Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
3. Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
4. Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
5. Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
6. Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben.
Haben wir die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die
Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt;
3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigten, oder
4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern
1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertraggemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
Bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Absatz 1 haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter contact@plainfolly.com

Weitergabe von Daten an Dritte, Keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten. Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser Erklärung in Punkt 2.3 genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant.

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an contact@plainfolly.com

ENGLISH VERSION: DATA PROTECTION

The following data protection declaration applies to the use of the website www.plainfolly.com (hereinafter „website“). We attach great importance to data protection. Your personal data is collected and processed in compliance with the applicable data protection regulations, in particular the EU Data Protection Ordinance (DSGVO). Personal data is only collected on this website to the technically necessary extent or for the processing of inquiries. Under no circumstances will the data collected be sold or passed on to third parties for any other reason. This statement describes how and for what purpose your data is collected and used and what options you have in connection with personal data. By using this website, you consent to the collection, use and transfer of your information in accordance with this Privacy Policy.

Responsible

Responsible for the collection, processing and use of your personal data within the meaning of the DSGVO is
Irina Kühn
c/o Cyhn Media
In the Ringelgärten 24
D-70374 Stuttgart, Germany
E-mail: mail@plainfolly.com
If you wish to object to the collection, processing or use of your data by us in accordance with these data protection regulations as a whole or for individual measures, you can address your objection to the above-mentioned responsible body.

Data processing on this website

The plainfolly.com website automatically collects and stores information in the server log files that your browser transmits to us. These are:
– browser type/ version
– operating system used
– Referrer URL (the previously visited page)
– host name of the accessing computer (IP address)
– Time of the server request
These data cannot be assigned to specific persons. These data are not combined with other data sources and are deleted after a statistical evaluation.

Cookies

The Internet pages use so-called cookies in several places. They serve to make the offer more user-friendly, effective and secure. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser. Most of the cookies we use are so-called „session cookies“. They are automatically deleted at the end of your visit. Cookies do not cause any damage to your computer and do not contain any viruses.

References and links

The author is not responsible for any contents linked or referred to from his pages – unless he has full knowledge of illegal contents and would be able to prevent the visitors of his site fromviewing those pages. The author hereby expressly declares that at the time the links were created, no illegal content was discernible on the linked pages. The author has no influence on the current and future design, content or authorship of the linked pages. Therefore, he hereby expressly dissociates himself from all contents of all linked pages that were changed after the link was set. This statement applies to all links and references set within the author’s own Internet offer as well as to external entries in guest books, discussion forums and mailing lists set up by the author. For illegal, incorrect or incomplete contents and in particular for damages arising from the use or non-use of information presented in this way, only the provider of the page to which reference was made is liable, not the person who merely refers to the respective publication via links.

Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. „(„Google“) Google Analytics uses „cookies“, which are text files placed on your computer, to help the website analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the website (including your IP address) will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States. Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the website, compiling reports on website activity for website operators and providing other services relating to website activity and internet usage. Google may also transfer this information to third parties if this is required by law or if third parties process this data on behalf of Google. Under no circumstances will Google associate your IP address with other Google data. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you do this you may not be able to use the full functionality of this website. By using this website, you consent to the processing of data about you by Google in the manner and for the purposes set out above.
You can object to the collection and use of your IP address by Google Analytics at any time with effect for the future. For more information, please visit http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. Please note that the code „gat._anonymizeIp();“ has been added to Google Analytics on this website to ensure anonymous collection of IP addresses.

Contact via the website

Due to legal regulations, the plainfolly.com website contains information that enables us to be contacted electronically and communicate directly with you, which also includes a general address for so-called electronic mail (e-mail address). If a data subject contacts the data controller via e-mail or a contact form, the personal data transmitted by the data subject will be stored automatically. Such personal data voluntarily provided by a data subject to the controller will be stored for the purpose of processing or contacting the data subject. This personal data is not passed on to third parties.

Google Web Fonts

This site uses so-called web fonts provided by Google to uniformly display fonts. When you call up a page, your browser loads the required Web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly.
To do this, the browser you are using must connect to Google’s servers. This gives Google knowledge that our website has been accessed via your IP address. The use of Google Web Fonts is in the interest of a uniform and appealing presentation of our online offers. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO.
If your browser does not support web fonts, a default font is used by your computer.
Further information about Google Web Fonts can be found at https://developers.google.com/fonts/faq and in Google’s privacy policy: https://www.google.com/policies/privacy/.

Online presence in social media

We maintain online presences within social networks and platforms in order to communicate with active customers, interested parties and users and to inform them about our services. When accessing the respective networks and platforms, the terms and conditions and the data processing guidelines of their respective operators apply.

Using Facebook Social Plugins

On the basis of our legitimate interests (i.e. interest in the analysis, optimisation and economic operation of our online offer within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) of the social network facebook.com, which is operated by Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland („Facebook“). The plugins can display interaction elements or content (e.g. videos, graphics or text contributions) and are identified by one of the Facebook logos (white „f“ on blue tile, the terms „like“, „like“ or a „thumbs up“ sign) or are marked with the addition „Facebook Social Plugin“. The list and appearance of Facebook Social Plugins can be viewed here: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook is certified under the Privacy Shield Agreement and thus offers a guarantee to comply with European data protection law (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

When a user calls up a function of this online offer that contains such a plugin, his device establishes a direct connection to the Facebook servers. The content of the plugin is transmitted by Facebook directly to the user’s device and integrated into the online offer. The processed data can be used to create user profiles. We therefore have no influence on the amount of data Facebook collects with the help of this plugin and therefore inform users according to our level of knowledge.

By integrating the plugins, Facebook receives information that a user has called up the corresponding page of the online offer. If the user is logged in to Facebook, Facebook can assign the visit to his Facebook account. When users interact with the plugins, such as pressing the Like button or posting a comment, the information is sent directly from your device to Facebook and stored there. If a user is not a member of Facebook, it is still possible for Facebook to obtain and store their IP address. According to Facebook, only an anonymized IP address is stored in Germany.

The purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by Facebook, as well as the relevant rights and setting options for the protection of users‘ privacy, can be found in Facebook’s data protection information: https://www.facebook.com/about/privacy/.

If a user is a Facebook member and does not want Facebook to collect data about him via this online offer and link it to his membership data stored on Facebook, he must log out of Facebook before using our online offer and delete his cookies. Further settings and objections to the use of data for advertising purposes are possible within the Facebook profile settings: https://www.facebook.com/settings?tab=ads or via the US page http://www.aboutads.info/choices/ or the EU page http://www.youronlinechoices.com/. The settings are platform-independent, i.e. they are applied to all devices, such as desktop computers or mobile devices.

Twitter

Functions and contents of the Twitter service, offered by Twitter Inc, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, can be integrated into our online offering. This may include, for example, content such as images, videos or texts and buttons with which users can express their appreciation of the content, subscribe to the authors of the content or our contributions. If the users are members of the Twitter platform, Twitter can assign calling up the above content and functions to the users‘ profiles there. Twitter is certified under the Privacy Shield Agreement and thus offers a guarantee to comply with European data protection law (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Privacy Policy: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

YouTube

For the integration of videos the provider YouTube is used. YouTube is operated by YouTube LLC, headquartered at 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube is represented by Google Inc. based at 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Plugins from YouTube are used on some of the websites. If you call up the web pages of this internet presence provided with such a plugin – for example videos -, a connection to the YouTube servers is established and the plugin is displayed. This will transmit to the YouTube server which of the websites you have visited. If you are logged in as a YouTube member, YouTube assigns this information to your personal user account. When using the plugin, e.g. clicking the start button of a video, this information is also assigned to your user account. You can prevent this assignment by logging out of your YouTube account and other user accounts of YouTube LLC and Google Inc. and deleting the corresponding cookies of the companies before using this website.
Further information on data processing and privacy protection by YouTube (Google) can be found at www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

SoundCloud

SoundCloud is used for the integration of audio material. SoundCloud is operated by SoundCloud Limited, headquartered at 33 St James Square, London SW1Y 4JS, UK.
Some of these websites use plugins from SoundCloud. When you access the web pages of this website that are provided with such a plugin – for example our media library – a connection to the SoundCloud servers is established and the plugin is displayed. This will send to the SoundCloud server which of these web pages you have visited. If you are logged into SoundCloud as a member, SoundCloud can associate this information with your personal user account. When using the plugin, e.g. clicking the start button of an audio file, this information is also assigned to your user account. You can prevent this assignment by logging out of your SoundCloud account and deleting the corresponding cookies from SoundCloud before using our website.
For more information about SoundCloud’s data processing and privacy practices, please visit https://soundcloud.com/pages/privacy..

Your rights as a data subject

According to the applicable laws, you have various rights regarding your personal data. If you would like to assert these rights, please send your request by e-mail or by post to the stated address, clearly identifying yourself. Below you will find an overview of your rights.

Right to confirmation and information
You have the right to receive confirmation from us at any time as to whether personal data relating to you will be processed. If this is the case, you have the right to obtain from us free of charge information about the personal data stored about you together with a copy of this data. Furthermore, there is a right to the following information:
1. processing purposes;
2. the categories of personal data being processed;
3. the recipients or categories of recipients to whom the personal data have been or are still being disclosed, in particular recipients in third countries or international organisations;
4. if possible, the planned duration for which the personal data will be stored or, if this is not possible, the criteria for determining this duration;
5. the existence of a right to have your personal data concerning you corrected or deleted or to have the data controller restrict or object to such processing;
6. the existence of a right of appeal to a supervisory authority;
7. if the personal data is not collected from you, all available information about the origin of the data;
8. the existence of automated decision-making, including profiling in accordance with Article 22(1) and (4) DSGVO and – at least in these cases – meaningful information on the logic involved and the scope and intended effects of such processing for you.
If personal data are transferred to a third country or an international organisation, you have the right to be informed of the appropriate guarantees in accordance with Article 46 DSGVO in connection with the transfer.

Right to correction
You have the right to request us to correct any inaccurate personal data concerning you without delay. Taking into account the purposes of this you have the right to request the completion of incomplete personal data – also by means of a supplementary declaration.

Right to cancellation („Right to oblivion“)
You have the right to request us to delete personal data concerning you immediately and we are obliged to delete personal data immediately if one of the following reasons applies:
1. personal data are no longer necessary for the purposes for which they were collected or otherwise processed.
2. you withdraw your consent on which the processing was based in accordance with Article 6(1)(a) or Article 9(2)(a) of the DSBER and there is no other legal basis for the processing.
3. you oppose processing pursuant to Article 21(1) DSGVO and there are no overriding legitimate grounds for processing or you oppose processing pursuant to Article 21(2) DSGVO.
4) The personal data have been processed unlawfully.
5. the deletion of personal data is necessary to fulfil a legal obligation under Union law or the law of the Member States to which we are subject.
6. the personal data have been collected in relation to information society services provided in accordance with Article 8(1) DSGVO.
If we have made the personal data public and we are obliged to delete them in accordance with the available technology and the implementation costs, we will take appropriate measures, including those of a technical nature, to ensure that the personal data is not disclosed to third parties.
Data Processing to inform those responsible for processing the personal data that they have requested the deletion of all links to this personal data or of copies or replications of this personal data.

Right to limitation of processing
You have the right to request us to restrict processing if one of the following conditions is met:
1. you dispute the accuracy of your personal data for a period of time that enables us to verify the accuracy of your personal data,
2. the processing is unlawful and you refuse to delete the personal data and instead request that the use of the personal data be restricted;
3. we no longer need the personal data for the purposes of processing, but you do need the data to assert, exercise or defend legal claims, or
4. you have lodged an objection to the processing pursuant to Article 21(1) DSGVO, as long as it is not yet clear whether the justified reasons of our company outweigh yours.

Right to data transferability
You have the right to receive the personal data concerning you that we have received in a structured, current and machine-readable format, and you have the right to transmit this data to another person in charge without our interference, provided that
1. processing is based on consent pursuant to Article 6(1)(a) DSGVO or Article 9(2)(a) DSGVO or on a contract pursuant to Article 6(1)(b) DSGVO; and
2. processing is carried out using automated methods.
When exercising your right to data transferability in accordance with paragraph 1, you have the right to request that the personal data be transferred directly by us to another person responsible, insofar as this is technically feasible.

Right of objection
You have the right to object at any time to the processing of personal data concerning you under Article 6(1)(e) or (f) of the DSBER for reasons arising from your particular situation, including profiling based on these provisions. We no longer process personal data unless we can prove compelling grounds for processing that outweigh your interests, rights and freedoms, or the processing serves to assert, exercise or defend legal claims.

Right to information
You have the right to information at any time about the data stored with regard to your person, its origin and recipient as well as the purpose of storage. You can obtain information about the stored data at contact@plainfolly.com

Disclosure of data to third parties, no data transfer to non-EU countries

In principle, we only use your personal data within our company. If and to the extent that we involve third parties in the performance of contracts (e.g. logistics service providers), these personal data are only received to the extent to which the transfer is necessary for the corresponding service. In the event that we outsource certain parts of data processing („order processing“), we contractually oblige contractors to use personal data only in accordance with the requirements of data protection laws and to ensure the protection of the rights of the data subject. A data transmission to places or persons outside the EU outside the cases mentioned in this declaration in point 2.3 does not take place and is not planned.

For further information, please contact

If you have questions which this data protection declaration could not answer or if you would like more detailed information on any point, please contact us at any time at contact@plainfolly.com

Share:
Copyright: 2019 by Irina Kühn